Glutenfreie Einkaufs- und Ausgehtipps für Wiesbaden, Rheingau, Taunus

Zwei Macarons im Drei Lilien Café

Frisch gebackene Pizza, Pasta, Brot und Kuchen sind für Menschen mit Zölliakie und Glutenunverträglichkeit oft unerreichbar. Es gibt einfach viel zu wenig Anbieter für glutenfreie Backwaren und nicht jeder Betroffene hat die Zeit jede Woche selbst am Ofen zu stehen.

In Wiesbaden, wo ich wohne sowie im benachbarten Rheingau und Taunus, gibt es aber wenigstens eine kleine Auswahl an Läden und Lokalen, die auch glutenfreie Schleckermäuler zufriedenstellen können. Weiterlesen

Sommer-Soulfood: Hummus mit gebratenen Auberginenscheiben und Gewürzjoghurt

Kichererbsensalat mit Auberginen und Gewürzjoghurt

Die Suche nach einem zufriedenstellenden Hummus-Rezept treibt mich schon seit den frühen 90ern um. Damals naschte ich (bei einem Ausflug in die Augsburger Bauchtanzschule) erstmals von der leckeren arabischen Kichererbsencreme.

Jedoch – sämtliche Hummus-Rezepte, die ich fand, enttäuschten mich. Keines kam geschmacklich auch nur in die Nähe meiner „Erstverkostung“.

Erst als ich in diesem Sommer (durch meine Kollegin Barbara Stromberg) das neue Buch von Mirko Reeh in die Finger bekam, wurde ich endlich hummusglücklich. Seither gibt´s bei mir fast jede Woche die leckere Kichererbsenpaste aus dem Orient. Weiterlesen

Frühlingsessen: Grüne Soße an Gründonnerstag

Grüne Soße mit Kartoffeln

An Gründonnerstag beginnt in Hessen die Saison für Grüne Soße. Es heißt, diese feine Kräutermischung soll schon dem Herrn von Goethe geschmeckt haben. Und natürlich hat jede Familie ihr eigenes Rezept.

Da ich aus Franken komme und in Sachen Grüner Soße nicht auf den Schatz meiner Großmutter zurückgreifen kann, habe ich einfach mein eigenes Rezept entwickelt. Weiterlesen