Löffelbaum vorm Bioladen

Gibt’s bei Euch eigentlich noch traditionelle Bioläden? So wie sie in den 1970ern und 1980ern entstanden, als die Hippie-Generation aus der Spass-Phase in die Ernst-des-Lebens-Phase kam. In Wiesbaden, wo ich wohne, gibt es genau noch einen dieser alten Läden. Und jetzt hat der Laden sogar einen eigenen Baum – den Löffelbaum von Künstler Titus Grab.

Löffelbaum von Künstler Titus Grab vorm Bioladen Haselnuss in Wiesbaden. Foto: Clia Vogel

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.